page contents
Einbeinstativ / ALLGEMEIN / Manfrotto Einbeinstativ – Die starke Marke

Manfrotto Einbeinstativ – Die starke Marke

manfrotto einbeinstativManfrotto Einbeinstativ – Die starke Marke:

In der Fotografie gehört ein Manfrotto Einbeinstativ heutzutage mit zu der Grundausstattung, ob bei Hobby- oder Berufsfotografen. Mit ihnen gelingen professionelle und besonders scharfe Bilder, denn dank der langjährigen Firmen-Erfahrung ermöglicht Manfrotto präzise Fotografie, besonders auch, wenn es um Bilder mit Langzeitbelichtung geht. Doch nicht nur im Bereich der Foto-Kunst, sondern auch im Bereich der Videotechnik werden Stative immer unverzichtbarer.

Des weiteren gibt es Stative in den unterschiedlichsten Größen und Ausfertigungen, mal als Dreibein, mal als Schwebestativ, etc… Als besonders beliebtes Modell hat sich das Manfrotto Einbeinstativ in die Herzen der Reporter etabliert, denn es bringt zahlreiche Vorteile mit sich, wie Sie in unseren Beschreibungen nachlesen können. Fast bei allen Einbeinstativen finden sich die unterschiedlichsten Hersteller, doch wenn Sie viel Wert auf Qualität und hochwertige Produkte legen, dann sind Sie bei einem Manfrotto Einbeinstativ gut aufgehoben.


 

Wer oder was
ist Manfrotto Einbeinstativ ?

Als erstes ist der Hauptsitz der Firma in Cassola, Norditalien. Manfrotto entwickelt, produziert und bietet ein breites Spektrum an Kamera und Videozubehör für die professionellen Foto-, Film-, Theater- und Videomärkte, u. A. auch das legendäre Manfrotto Einbeinstativ. Vor allem in den 60er Jahren war Lino Manfrotto in Bassano del Grappa ein Fotoreporter für diverse Zeitungen. 1974 wurde mit Hilfe eines Technikers das erste Manfrotto Einbeinstativ ins Leben gerufen, da Lino Manfrotto immer wieder Verbesserungsvorschläge hatte und diese nicht alleine umsetzen konnte. Damals war der Wunsch nach besserer Funktionalität wie bis heute sehr ausgeprägt. Folglich waren und sind bis heute gute Materialien und schnelle Handhabung ein Motto von Manfrotto Monopod

 

Manfrotto Einbeinstativ –
Was ist daran so besonders ?

Es scheint, wie oben schon beschrieben, das sich Manfrotto Monopod ganz oben auf der Liste fett markiert hat, die Handhabung der einzelnen Geräte so simpel wie möglich zu gestalten. Im Gegensatz zu herkömmlichen, billigen Stativen, kann das Manfrotto Einbeinstativ wunderbar leicht bedient werden, das hat mehrere Gründe: Das Einbeinstativ ist in den meisten Fällen besonders leicht und fällt Ihnen so auf Shootings nicht durch sein zu hohes Eigengewicht zur Last. Schweres Schleppen ist Schnee von gestern und muss nicht sein. Außerdem hat das Manfrotto Einbeinstativ in den meisten Produkten eine gefederte Kamera-Halterung bzw. auch einen gefederten Fuß (Fluid-Kopf bzw. Fluid-Fuß) gegen Erschütterungen, so dass Sie es meist ganz unkompliziert Ihre Bilder schießen können.

 

Und nicht nur das:

Resultierend ist festzustellen, dass dank seines ergonomischen Handlings und ohne komplizierte Aufbauten, es Ihnen die Flexibilität bietet, die Sie brauchen, um Ihre Kreativität in vollen Zügen ausleben zu können. Das Manfrotto Einbeinstativ ist ebenfalls optimal für Trips mit wenig Gepäck geeignet und trotz seiner Kompaktheit eine stabile Hilfe bei Ihrer Fotografie.

Manfrotto Einbeinstativ –
Wissenswertes vor dem Kauf:

Zunächst sollten Sie sich gut überlegen, für welche Art der Fotografie Sie das Stativ benötigen. Das Gewicht Ihrer Kamera sollten Sie in jedem Fall beachten, denn die Belastbarkeit der einzelnen Einbeinstative kann je nach Modell variieren ! 

Besonders bei dem Fall, dass Sie leidenschaftlich gerne reisen und dabei nicht auf Ihr Fotoequipment verzichten möchten, wählen Sie am besten ein möglichst leichtes und kompaktes Modell aus. 

Andernfalls, wenn Sie eher schweres Geschütz aufbauen müssen, wie zum Beispiel einen schweren Camcorder, wählen Sie ein Stativ mit mehr Belastungs-Spielraum, denn optimale Stabilität gehört zu den Grundvoraussetzungen für wackelfreie und sichere Bilder.

Folglich ist wichtig, dass die Einbeinstative in verschiedenen Höhen erhältlich sind, so dass es auch eine wichtige Rolle spielt, welche Arbeitshöhe Sie für Ihre Fotokunst benötigen. Ferner sind Qualität und hochwertige Verarbeitung ebenso extrem wichtige Faktoren, die uneingeschränkte Fotografie und eine lange Freude an Ihrem Produkt beeinflussen können. Wenn Sie diese Einzelheiten geklärt haben, sind Sie schon auf dem besten Wege.

Besonders relevant beim Manfrotto Einbeinstativ:

Letztlich ist es gut zu wissen, das Modelle zum Einen mit einem Gummifuß und zum Anderen mit optionalen Metallspikes ausgestattet sein können, um auch auf unebenem, oder glitschigem Untergrund den optimalen Halt zu finden.

 

Folglich haben wir qualitative Modelle der Manfrotto Einbeinstative für Sie zusammengefasst:

 

1. Manfrotto Einbeinstativ: Manfrotto Einbeinstativ 694 CX

Manfrotto Einbeinstativ Manfrotto Einbeinstativ 694 CXWährend Stative mittlerweile unverzichtbare Helfer sind und wenn Sie zudem auf der Suche nach einem besonders leichten und zu gleich stabilen Manfrotto Einbeinstativ sind, dann entscheiden Sie sich gerne für das Einbeinstativ 694 CX, da dieses Stativ sowie für Profi´s, als auch für Einsteiger gut geeignet ist.

Folglich klären wir, was gerade dieses Modell so besonders macht: 

Dieses Modell wiegt gerade mal 0,58 Kilogramm, denn es besteht aus hochwertigem Carbon. Des Weiteren hat das Manfrotto Einbeinstativ noch nützliche Extras, wie zum Beispiel eine gummierte Auflagefläche gegen das Verkratzen der Kamera (auch gegen unabsichtliches Verrutschen gedacht), eine sich mitbewegende Handschlaufe, eine leichte Feststellung der ausgezogenen Stange durch ergonomisch gestaltete und im geschlossenen Zustand sehr feste Clip-Systeme, etc. Alles Kleinigkeiten, die Ihr Leben erleichtern können.

Vielleicht machen Sie eine Wandertour in die Berge, oder einen Abenteuerurlaub quer durchs Land planen – mit dieser erstklassigen Einbeinstativ Empfehlung sind Sie optimal ausgerüstet. Entdecken Sie spontan ein tolles Motiv und möchten nicht lange zögern, ist das überhaupt kein Problem, denn dank seiner vier Beinsegmente können Sie dieses Einbeinstativ schnell und unkompliziert bis zu einer Arbeitshöhe von 1,65 Metern ausziehen. Letztlich beträgt das Packmaß des Manfrotto Einbeinstativ nur 54 Zentimeter, so dass es ganz leicht in Ihrer Tasche oder Ihrem Rucksack Platz findet, wie auf einigen Kundenportalen nachzulesen ist.


Details für das Manfrotto Einbeinstativ 694 CX:

– Material: Carbon
– rascher Auszug für schnelle Reaktion
– maximale Auszugshöhe: 165 cm
– Packmaß: 54 cm
– besonders leichtes Einbeinstativ
– Kopfplatte mit schützenden Gummi-Elementen
– vier Beinsegmente
– Beinklemmen aus Magnesium

Ein Fazit:

Letztlich ist das Manfrotto Einbeinstativ 694 CX unkompliziert in der Handhabung und rasch aufgebaut. Es hat eigentlich alle Eigenschaften, die ein hochwertiges Stativ braucht – Das Manfrotto Monopod Einbeinstativ ist im Vergleich zu manch anderen Einbeinstativen extrem leicht und hat dazu noch ein geringes Packmaß, so dass es auf Reisen der optimale Begleiter ist. Mit diesem Einbeinstativ können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Jetzt das Sparangebot von Manfrotto 694 CX auf Amazon.de sichern !

 

2. Manfrotto Einbeinstativ 679B Basic

Manfrotto Einbeinstativ 679B Basic handlich und mit handschlaufeGerade wenn es um Foto- und Videoausstattung geht, ist Manfrotto der absolute Experte, auch wenn es sich bei diesem Einbeinstativ um ein „Basic“-Produkt handelt. Im Bild links sehen Sie ein Standard Produkt von einem Einbeinstativ, welches durchaus tapfer und mit erhobenem Kopf seine Stärken repräsentieren kann.

Des weiteren wiegt das Manfrotto Einbeinstativ Basic nur 650 Gramm und eignet sich besonders gut für reiselustige Einsteiger-Fotografen, welche gerade bei dieser Ausführung nicht besonders tief in die Tasche greifen möchten.

Vor allem das besondere an diesem Manfrotto Einbeinstativ ist,

dass es bis zu 10 kg Kamera-Belastung aufnehmen kann und sich trotzdem in der Liga der Leichtgewichte befindet. Das Stativ besteht aus drei Segmenten und ist dieses Mal nicht aus Carbon, sondern aus hochwertigem Aluminium gefertigt.


Nützliche Detail-Übersicht für das Manfrotto Einbeinstativ Basic:

– Material: Aluminium
– Gewicht: 0,65 kg
– Farbe: schwarz
– maximale Belastung: 10 kg
– 3 Segmente

Abschließendes Fazit:

Wegen dem super leichten und dennoch robusten Manfrotto Einbeinstativ ist es extrem praktisch, so ein Schmankerl bei sich zu haben. In Addition vereint es zusätzlich gut ausgedachte Funktionalität mit leichter Handhabung und erstklassiger Qualität. Viele Kunden sind begeistert und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesem Manfrotto Einbeinstativ ebenso hervorragend. 

 

Jetzt das Sparangebot von Manfrotto 679-B auf Amazon.de sichern !

 

 

 

 3. Manfrotto Einbeinstativ 681B Profi ohne Standfüße

Manfrotto Einbeinstativ 681B Profi ohne StandfüßeSchließlich ist unser letztes Einbeinstativ kurz beschrieben: Wenn wir einen Slogan aufführen müssten, dann würden wir folgendes Schreiben. Gut und günstig. Punkt. Bei unserem dritten Manfrotto Einbeinstativ handelt es sich um einen Bestseller, welcher seinem Namen alle Ehre macht. Aufgrund der 2 Auszüge des Manfrotto Einbeinstativ kann es bis zu einer maximalen Höhe von 161 Zentimetern ausgezogen werden. Zudem es mal feucht draußen ist, macht das überhaupt nichts, denn dank des rutschfesten Gummigriffs liegt das Manfrotto Einbeinstativ stets fest in Ihrer Hand. Übrigens ist das mit dem Gummigriff ein Standard bei allen Manfrotto Einbeinstativen, ebenso ist das der Fall mit der Handgelenksschlaufe.

Ferner hat die große Kameraplattform einen Kunststoffüberzug und Doppelkameraschrauben und Sie können somit Ihre Kamera fest und sicher platzieren. Stabilität gehört zu den wichtigsten Faktoren, wenn es um Fotografie mit einem Stativ geht, denn wackelfreie Aufnahmen müssen garantiert sein. Mit dem robust gebauten Manfrotto Einbeinstativ 681 B ist, wie bei Manfrotto Einbeinstativ üblich, eine optimale Stabilität garantiert und Sie können sich ganz auf Ihre Aufnahmen konzentrieren.


Weitere Details für das Manfrotto Einbeinstativ Profi 681 B:

– Material: Aluminium
– Gewicht: 0,8 kg
– Farbe: Schwarz
– Packmaß: 67 cm
– max. Arbeitshöhe 161 cm
– maximale Belastbarkeit 12 kg
– 2 Auszüge
– rutschfester Gummigriff
– Handgelenkschlaufe
– Schnellverstellflügel mit 45°-Bewegung für die Bein-Arretierung
– 60 mm Kameraplattform mit Kunststoffüberzug und Doppelkameraschraube

Schlussendlich das Fazit:

Folglich sind Sie mit dem hochwertigen Manfrotto Einbeinstativ 681B Profi extrem flexibel, dank seines leichten Gewichts. Aufgrund seiner kompakten Größe können Sie es stets auf Ihre Touren mitnehmen. Egal ob auf einen Ausflug oder eine lange Reise. Außerdem versprechen erstklassige Qualität sowie die hochwertige Verarbeitung ein langes Vergnügen mit diesem Manfrotto Einbeinstativ. Überzeugen Sie sich selbst. 

Jetzt das Sparangebot von Manfrotto 681-B auf Amazon.de sichern !


Manfrotto Einbeinstativ – TIPP

Vielleicht denken Sie bitte unbedingt daran, ob eine Schnell-Wechsel-Platte im Lieferumfang mit inbegriffen ist ! Wenn nicht, kann die Kamera trotzdem fest mit dem Manfrotto Einbeinstativ verschraubt werden. Zu guter Letzt ist es aber bei mehreren Kameras sinnvoll, sich eine Schnellwechselplatte zuzulegen.

Jetzt weiter lesen ! Einbeinstativ

Hier finden Sie weitere namhafte Marken:

Sirui Einbeinstativ, Cullmann Einbeinstativ, Einbeinstativ Carbon

 

Das könnte Sie auch interessieren

einbeinstativ mit kugelkopf - Beitragsbild

Einbeinstativ mit Kugelkopf – Die Top 5

Was müssen Sie bei einem Einbeinstativ mit Kugelkopf beachten ?  Ein Einbeinstativ mit Kugelkopf kann …